Infant Nutrition

Seit über 70 Jahren stellen die Milchwerke Mittelelbe in Stendal Infant Nutrition her. Daraus resultiert eine hohe Kompetenz und enormes Know-how.

Infant Nutrition auf einen Blick

  • Standardprodukte
    • 40 verschiedene Standardrezepturen
       
    • Infant Milk Formula - IMF
    • Follow On Milk Formula - FOF
    • Growing Up Milk Formula - GUM
       
    • Produkte auf Reis-, Soja-, Maltodextrin- und Milchbasis
       
    • Qualitäten wie Bio (china organic), GVO-frei
  • Spezialnahrung/ FSMP (food for special medical purposes)
    • Spezialnahrung bei Allergien, jeglichen Unverträglichkeiten und Verdauungsstörungen
       
    • Hypoallergen (milchproteinfrei)
       
    • Laktosefrei
       
    • Herstellung erfolgt nach der Delegierten Verordnung (EU) 2016/128
  • Weitere Möglichkeiten
    • Lohntrocknung oder auftragsbezogene Fertigung von speziellen Halbfertig-oder Fertigprodukten
       
    • Verwendung spezieller Rohstoffe, z. B. Fettmischungen, Vitamin- und Mineralstoffkombination
       
    • Umsetzung von kundenspezifischen Anforderungen z. B. bezüglich Funktionalitäten, länderspezifischen Anpassungen, etc.
  • Kapazitäten
    • Gesamtkapazitäten Infant Nutrition 45.000 t/Jahr (davon 40 % IMF, 35 % FOF, 15 % GUM, 10 % FSMP)
       
    • Sprühtrocknungstürme exklusiv für Infant Nutrition
       
    • Produktsicherheit durch Zonenkonzeptregelung

Auf modernsten Produktionsanlagen entsteht Infant Nutrition aus verschiedensten Basisrohstoffen, hauptsächlich aus Milchproteinen. Unsere kundenspezifischen Halbfertigprodukte sind in der Regel Mischungen, die speziell auf die Marktgegebenheiten und Anforderungen der jeweiligen Kunden und natürlich an die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern angepasst sind.

Das Angebot umfasst neben den klassischen Anfangs- und Folgenahrungen auch Produkte in Bio-Qualität.

Ihre Vorteile

  • Produktion und Zusammenstellung des Produktes erfolgt auf Kundenwunsch
  • Diverse Varianten und Komponenten in den Halbfertigprodukten möglich
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Infant Nutrition
  • Eigenes Entwicklungs- und Qualitätsteam
  • Überwachung und Einhaltung der Regularien und Vorgaben
  • Abpackung u.a. in begaste big bags
  • Hohe Flexibilität am Standort Stendal (mehrere Sprühtrockner ausschließlich zur Herstellung von Infant Nutrition)

Die Qualitätsstandards bei uns sind enorm hoch und werden kontinuierlich überwacht, angepasst und verbessert.

Unsere Spezialisten in Qualität und Entwicklung arbeiten jeden Tag mit großer Leidenschaft an neuen und sicheren Produkten im Bereich Infant Nutrition, um auch kommende Anforderungen an eine moderne, wissenschaftlich untersetzte Herstellung erfüllen zu können. 

Dazu werden auch die Produktionskapazitäten am Standort Stendal stetig modernisiert und erweitert.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Marquardt
Business Unit Manager Infant Nutrition

T +49 3931 632-253